Boulevardfest Herne 2009

von zwehni

“In Herne lässt’s sich’s leben!” so lautet der Marketingslogan für die Ruhrgebietsstadt. Ja, und nicht nur das – hier lässt es sich auch feiern.

So fand im Zeitraum vom 28. bis zum 30. August 2009 das alljährliche Boulevardfest in der Herner City statt.

In diesem Blogartikel zeige ich nur eine kleine Auswahl meiner Fotos, um den Text ein wenig auszuschmücken. Wer mag kann sich gerne meine Fotostrecke anschauen.

Gegen 23.15 Uhr fand ich mich auf dem Rathausvorplatz ein, um mir das musiksynchrone Höhenfeuerwerk anzuschauen. Die Künstler INSEKTOPIA begeisterten mit ihrer Stelzen-, Trommel- und Pyroshow das Publikum.

_MG_4893

_MG_4902

_MG_4903

_MG_4904

_MG_4906

Um 23.30 Uhr begann das furiose, musiksynchrone Höhenfeuerwerk.

_MG_4924

_MG_4948 _MG_4954
   
_MG_4970 _MG_4974
   
_MG_4989 _MG_5014
   
_MG_5038 _MG_5054
   

Kaum war der letzte Knall verhallt, setzten sich die Massen in Bewegung und verließen den Rathausplatz, um entweder den Heimweg anzutreten oder um noch einen Absacker auf dem Boulevard zu sich zu nehmen.

Für manche allerdings auch eine nette Gelegenheit, um noch für ein stimmungsvolles Foto für’s Familienalbum zu posieren.

_MG_5068

Einer der vielen Stände vor dem City Center.

_MG_5069

In der U-Bahn-Station "Archäologiemuseum | An der Kreuzkirche” fand in den Tiefen die alljährliche House-Party, mittlerweile in der fünften Ausgabe des sogenannten “Light-Level”, statt.

_MG_5071

Das Archäologie-Museum im stimmungsvollen Licht.

_MG_5076

So auch die Kreuzkirche.

_MG_5083

Weitere Links zu meinen Blogartikeln zum Thema Boulevardfest:

https://zwehnsworld.wordpress.com/2009/01/20/boulevardfest-herne-2006/

https://zwehnsworld.wordpress.com/2009/06/04/boulevard-wandelbar-in-herne-2003/