Underground Session in der „Sonne“ in Herne

von zwehni

Die alteingesessene Kulturgaststätte „Sonne“ in Herne veranstaltet an jedem ersten Montag des Monats die „Underground Jazz-Session“, mit jeweils wechselnden Musikern. Am 6. September 2010 eröffnete der diplomierte Herner E-Bassist Patric Siewert die Veranstaltungsreihe, dessen Auftaktkonzert ich mir einmal anschaute. Der exzellent aufspielende Bassist wusste an seinem Fretless-Bass zu überzeugen und wurde von dem Gitarristen Benjamin Söllner und dem Schlagzeuger Matthias Brödl souverän begleitet.

Eine gelungene Veranstaltung, die Lust auf weitere Konzerte dieser Art macht.

Weiterführende Links:
http://www.myspace.com/patricsiewert
http://www.benjaminsoellner.de/

Frühere Zeitungsartikel zum Thema „Jazz in Herne“

http://www.derwesten.de/staedte/herne/Jazz-Szene-steuert-neue-Ufer-an-id640133.html

http://www.derwesten.de/staedte/wanne-eickel/Da-passte-einfach-alles-id571858.html

Advertisements