RUHR2010: Schwingungsproben

von zwehni

Der Herner Klangkünstler, Christof Schläger, präsentiert mit seinem Konzert „SCHWINGUNGEN“ sein bisher größtes Projekt. Maßgeblich daran beteiligt ist die Wanne-Herner Eisenbahn und Hafen GmbH, Schwing, deren sieben Betonpumpen sich nach einer ausgefeilten Choreografie zur Musik von Schläger bewegen werden, die Evonik Steag GmbH und die Bötzel GmbH sowie fünf weitere Herner Unternehmen. Die Steag sorgt für eine stimmungsvolle, aber dezente Beleuchtung der Kohlehalden.

Die Wanne-Herner Eisenbahn und Hafen GmbH übernimmt dabei einen komplexen Part: Sie stellt nicht nur Diesellok, Waggon und Triebfahrzeugführer, sondern sorgt auch für die Sperrung der bespielten Gleise. Bisher sind alle Probefahrten reibungslos verlaufen, sehr zur Zufriedenheit von Christof Schläger, wie zu vernehmen war.

schwingungen-021.jpg

Dieses einzigartige Event im Rahmen des RUHR2010-Projektes sollte man sich nicht entgehen lassen!

„SCHWINGUNGEN – Ein Konzert für 100 Schiffshörner und tanzende Betonpumpen“ findet am Freitag, den 1.10.2010 um 19.00 Uhr statt. Der Zugang ist nur über die Schleuse Wanne-Eickel, direkt am Kirmesplatz möglich.

Weitere Infos finden Sie hier:

http://www.2010lab.tv/blog/schwingungen-eine-schiffshornkonzern-herne-0

http://www.herne.de/kommunen/herne/ttw.nsf/id/DE_Schwingungen

http://www.christofschlaeger.de/

http://www.whe.de

http://www.christofschlaeger.de/info_artikel_1.htm

http://www.christofschlaeger.de/info_artikel_2.htm

http://www.christofschlaeger.de/info_artikel_3.htm

http://www.kulturkanal.net/rm/schwingungen-1

http://www.herne2010.de/rm/hornkonzert