Ruhr2010: „Schwingungen“ von Christof Schläger am Rhein-Herne-Kanal

von zwehni

Es war schon ein ganz besonderes Ereignis als der Klangkünstler Christof Schläger am Freitag, den 1. Oktober 2010 seine „Schwingungen“ am Rhein-Herne-Kanal umsetzte. Diese Event markierte den Ausklang des KulturKanal-Jahres 2010.

Meine Fotostrecke finden Sie hier: LINK

Jahrelange Vorbereitungen gingen dem Projekt voraus. das bis ins kleinste Detail durchinszeniert war.

Christof Schläger schuf dabei ein einzigartiges Gesamtkunstwerk aus Klangkunst, Maschinenballett, Lichtinstallation und Pyrotechnik. Dabei wurden ehemalige Schiffs-Signalgeber in einer intensiven Umbauphase in futuristische Klangobjekte transferiert. Die Klanggeber wurden entlang der Osthafen-Kaimauer positioniert.

mg_7669_christof_schlacc88ger_schwingungen_10-10-01_0041.jpg

Über Laptop angesteuert, brachten sie die Betonpumpen der Firma Schwing zum synchronen Tanz. Deren Choreografie stand unter der Regie von Seta Guetsoyan und der niederländische Künstlerin Marjon Smit. Die normalerweise „für’s Grobe“ auf den Großbaustellen in aller Welt eingesetzten Ungetüme, begannen nun, sich grazil nach den Klangkakophonien und klassischen Melodien zu bewegen. Auch der Startzeitpunkt war mit 19.11 Uhr akribisch gewählt. Es ist die Zeit des offiziellen Sonnenuntergangs.

mg_7680_christof_schlacc88ger_schwingungen_10-10-01_0151.jpg

mg_7699_christof_schlacc88ger_schwingungen_10-10-01_0341.jpg

Rund 4 000 Menschen säumten die Bootshausstraße gegenüber dem Herner Osthafen, um dem gleichschalteten Tänzeln der Betonpumpen des Herner Traditionsunternehmens Schwing beizuwohnen.

mg_7681_christof_schlacc88ger_schwingungen_10-10-01_0161.jpg

Aus der Ferne konnte man die auf einem Eisenbahnwagen montierten 32 Hörner vernehmen, welche auf Schlägers Kommando von dem Lokführer der Wanne-Herner Eisenbahn und Hafen GmbH, Joachim Zelke, nach Schlägers Instruktionen hin- und hergefahren wurde.

Die beiden Baggerfahrer des Altmetall-Verwertungsunternehmens Bötzel, Maik Binder und Rambo Ceslik, ließen zu genau festgelegten Zeitpunkten tonnenschwere Metallteile, die wie überdimensionales Lametta wirkten, aus der großer Höhe und mit weithin vernehmbaren Getöse auf den Boden fallen. Im Licht der Scheinwerfer sah das fantastisch aus.

mg_7734_christof_schlacc88ger_schwingungen_10-10-01_0691.jpg

mg_7750_christof_schlacc88ger_schwingungen_10-10-01_0852.jpg

Die Inszenierung erreichte ihren Höhepunkt mit dem Entzünden des an den Pumpenauslässen installierten Feuerwerks, das von großen Pyrofontänen entlang der Spundwand am Osthafen unterstützt wurde.

mg_7782_christof_schlacc88ger_schwingungen_10-10-01_1161.jpg

mg_7820_christof_schlacc88ger_schwingungen_10-10-01_1531.jpg

Dem Event gingen in den Tagen zuvor umfangreiche Tests und Proben voraus, um auszuloten, an welchen Stellen des ein Quadratkilometer großen Areals, die Töne am besten ihre Wirkung entfalten würden. Nach der gelungenen Generalprobe am Vortag, fand der Rungenwagen mit der Hornkonstruktion in der Eisenbahn-Instandhaltungswerkstatt der ETZ Betriebs GmbH (ETZ) (vormals Wanne-Herner Eisenbahn und Hafen GmbH) einen sicheren „Unterschlupf“ für seinen großen Auftritt am Folgetag.

mg_7657_christof_schlacc88ger_hornkonstruktion-whe_10-10-01_193.jpg

mg_7664_christof_schlacc88ger_hornkonstruktion-whe_10-10-23.jpg

mg_7663_christof_schlacc88ger_hornkonstruktion-whe_10-10-01_253.jpg

Weitere Links zum Event:
http://www.christofschlaeger.de/
http://www.youtube.com/watch?v=4EeURgHVdco
http://www.herne2010.de/rm/hornkonzert
http://www.hallo-herne.de/
http://www.ruhrnachrichten.de/bilder/fotostrecken/detail/cme96182,1941360
http://www.2010lab.tv/blog/schwingungen-eine-schiffshornkonzern-herne-0

http://www.essen-fuer-das-ruhrgebiet.ruhr2010.de/no_cache/aktuell/detailseite/article/hornkonzert-schwingungen-finale-des-kulturkanals.html?tx_ttnews%5BbackPid%5D=631

http://www.essen-fuer-das-ruhrgebiet.ruhr2010.de/programm/metropole-gestalten/kuenstlerische-interventionen/kulturkanal.html

http://www.ruhr-guide.de/rg.php/left/menu/mid/artikel/id/18624/kat_id/51/parent_id/96/kp_id/0/kp_titel/Projekt%20„Schwingungen“

http://detlefsnotizblog.blogspot.com/2010/10/schwingungen-am-hafen-wanne-ost.html

herne.kulando.de/…/ruhr2010-klangkunst-christof-schl-ger-schwingungen-am-kanal

http://www.claudia-heinrich.de/textproben/kuenstlerportraet.html

Quellen:
http://www.kulturkanal.net/rm/schwingungen-1