Zwehns Weblog

Just another WordPress.com weblog

Monat: Juli, 2008

Geschützt: 5. Urlaubstag

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Advertisements

Geschützt: 4. Urlaubstag

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Geschützt: 3. Urlaubstag

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Geschützt: 2. Urlaubstag

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Geschützt: 1. Urlaubstag

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Himmelskörper über der Stadt

Machte heute Abend eine seltsame Entdeckung: Im Abstand von wenigen Minuten waren am Himmel merkwürdige Himmelskörper auszumachen, die mit hoher Geschwindigkeit am Firmament langzogen. Für Satelliten waren sie zu niedrig, für Leuchtkugeln aber zu hoch. Die rot leuchtenden Punkte zogen völlig lautlos über den Nachthimmel. Mit der Kamera waren trotz der hohen ISO-Einstellung von 1600 leider nur verwackelte Bilder dieses Phänomens zu machen.

_MG_4976

_MG_4977

_MG_4978

Möglicherweise handelte es sich um abgespaltene Teile des Doppel-Asteroiden 2008 BT18, der heute unseren Planeten gegen 17 Uhr mit mehr als 45 000 Kilometern pro Stunde in knapp sechsfacher Mondentfernung passieren sollte. Siehe auch hier: http://www.focus.de/wissen/wissenschaft/weltall-doppel-asteroid-rast-an-der-erde-vorbei_aid_317732.html

Radtour 6. Juli 2008

Ja, nach der ganzen Feierei, dachte ich mir, dass ein bisschen frische Luft mal gut tun würde. Gesagt, getan und ab auf’s Rad – natürlich mit der Kamera im Gepäck.

_MG_4668-3

Eine meiner liebsten Foto-Locations in Herne, ist wohl die Akademie Mont-Cenis, die ich auch gestern mal in verschiedenen Schwarz-Weiß-Modi abgelichtet habe.

_MG_4670

_MG_4676

_MG_4675

Weiter ging es dann in Herne-Süd über die Felder, hinter dem ehemaligen Restaurant „Waidmannsheil“.

_MG_4680 _MG_4683

Bochum Total 2008

Bochum Total. Das trifft es wohl wirklich.

100_7102
Total der Ausnahmezustand und ein total ausgewogenes Programm, wobei für jeden etwas dabei gewesen sein dürfte. Wir waren am Samstag dort und postierten uns vor der 1Live-Bühne. Also, nicht direkt davor, sondern mehr hinten und erlebten die durchgeknallte Performance von „My baby wants to eat your pussy“ aus Mannheim. Ich fand sie sehr originell. Eine irre Mischung aus Pop, Rock, Punk, Funk und…und…und.

100_7103
100_7100

Die anschließend spielenden Donots aus Ibbenbüren habe ich nur akustisch erlebt. Mittlerweile wurden wir von einem unablässigen Strom von Menschen hinter den Mischpultstand gedrängt. Von dort verblieb mir nur der Blick auf das schmucke 1Live-Logo. Auch schön, das Teil.

Wir zogen dann weiter zum Engelbert-Brunnen.

100_7108

100_7110 100_7112